Intern

Regionalliga/Bayern

Förderverein

Aktuelle Ligaspiele

Testspiele, Turniere

Sportstadt Burghausen

Pro Amateurfussball

LITCAM

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 der Fußballabteilung SVW Burghausen e.V.

Sehr geehrtes Mitglied,

 

wir möchten Sie / Euch herzlich zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball einladen!

 

Mittwoch, den 9.5.2018, 18:00 Uhr, Sportpark – Gaststätte SVW-Burghausen

 

                        Agenda:

 

Begrüßung

Rückblick 2017

Bericht Breitensport / Leistungssport Nachwuchs

                     Finanzbericht

Ehrungen

Entlastung der Abteilungsleitung

Neuwahlen der Abteilungsleitung

Wünsche und Anregungen

 

                        Anträge sind der SVW-Geschäftsstelle, Franz-Alexander-Str. 7,

                        84489  Burghausen,

 

                             spätestens bis Mittwoch, 02.05.2018 schriftlich zuzuleiten. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Josef Berger

Abteilungsleiter Fußball

 

U12-Hallenmasters ein großer Erfolg

Am Sonntag, den 21.01.2018, fand in Burghausen die zweite Auflage der Hallenmasters für den Jahrgang 2006 statt. In einem spielerisch sehr hochwertigen Turnier musste sich der SV Wacker erst im Halbfinale gegen den SSV Jahn Regensburg geschlagen geben. Im kleinen Finale unterlag der Gastgeber, trainiert von Ömer Tas, dem FSV Waiblingen mit 0:3, holte dennoch einen sehr respektablen 4. Platz und ließ einige starkbesetzte Mannschaften hinter sich.
Im Finale standen sich der FC Bayern München, einen Tag vorher bereits Turniersieger in Dortmund, und der SSV Jahn Regensburg gegenüber. Nach einem wahrlich ansehnlichen und spannendem Finale bezwang der FC Bayern die Regensburger mit 2:1 und holte sich, ein Jahr später nach der SpVgg Unterhaching, den Wanderpokal für den Sieger der U12-Hallenmasters.

Allstar-Team:

Torwart: Tom Eisert (SV Wacker Burghausen schwarz)

Feldspieler: Max Hennig (FC Bayern München) , Daniel Kreutzberg (SV Wacker Burghausen schwarz) ,Daniel Zormeier (SSV Jahn Regensburg) , Jonas Gruber (FC Wacker Innsbruck)

Torschützenkönig: Fritz Fiedler (FC Coburg)

Platzierungen:

1. FC Bayern München , 2. SSV Jahn Regensburg , 3. FSV KFA Waiblingen , 4. SV Wacker Burghausen schwarz , 5. SV Guntamatic Ried , 6. SpVgg Grün-Weiß Deggendorf , 7. FC Wacker Innsbruck , 8. FC Coburg , 9. SV Wacker Burghausen weiß , 10. SpVgg Landshut , 11. FT Starnberg 09 , 12. SpVgg Bayreuth

Jugendfußball vom Feinsten – FC Bayern beim U12-Hallenmasters zu Gast

Am Sonntag, 21.01.2018, veranstaltet der SV Wacker Burghausen das diesjährige Hallenmasters für den Jahrgang 2006. Zum ersten Spiel des Tages empfängt Gastgeber SV Wacker Burghausen den FC Wacker Innsbruck um 09:30 Uhr in der Sportparkhalle (Franz-Alexander-Straße 7). Nachdem das Event im Jahr 2017 zum ersten Mal durchgeführt wurde, kommt es nun zur 2. Auflage. Erneut kommen zahlreiche hochkarätige U12-Mannschaften zum „Buddenzauber“ nach Burghausen.

 

Während im Vorjahr noch die Jungkickers der SpVgg Unterhaching den Turniersieg bejubeln durften, ist in diesem Jahr der FC Bayern München großer Titelfavorit. Als Kooperationspartner des FC Bayern München freut es die Burghauser Verantwortlichen sehr, dass nach dem erfolgreichen FCB KidsClub-Event vergangenen Oktober, nun auch eine der erfolgreichen Juniorenteams zu einem Turnier kommt. Neben dem Vorjahresfinalisten, SSV Jahn Regensburg, werden mit dem FC Wacker Innsbruck und SV Guntamatic Ried auch zwei internationale Mannschaften an den Start gehen.

 

Bereits am 07.01. gab es ein Qualifikationsturnier bei dem Teams aus der Region den letzten Startplatz des Hallenmasters unter sich ausmachten. Hier konnte sich erfreulicherweise das U11-Team des SV Wacker gegen die Konkurrenz durchsetzen und somit startet somit neben der U12 als zweites Burghauser Team im Turnier.

 

Gespielt wird in drei Gruppen á vier Mannschaften. Im Anschluss an die Gruppenspiele tragen die Gruppensieger, Zweitplatzierten sowie die zwei bestplatziertesten Dritten eine K.O.-Runde vom Viertelfinale bis hin zum Finale aus. Während das erste Viertelfinale um ca. 13:15 Uhr beginnt, findet das Finale gegen 16:30 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos, über einen Verkauf von Speisen und Getränken werden die Zuschauer bestens versorgt. Die Fußball-Jugendabteilung des SV Wacker Burghausen freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

 

Spielplan

FUN Sport & Bikecenter sponsert Trikotsatz

Links: Jugendleiter Willi Paul, Rechts: FUN Sport-Inhaber Hans Wimmer

Das Sportgeschäft Fun Sport Wimmer am Gewerbepark Lindach in Burghausen sponsort einen neuen Trikotsatz für den SV Wacker Burghausen Nachwuchsfussball Breitensport.

Der Trikotsatz ist für die beiden Grossfeldmannschaften, der Kreisklassenmannschaft B3, die von den Trainern Stefan Zimmermann, Matthias Rösch und Chrisoph Eichberger gecoacht werden, und des Kreisligateams der A2 mit ihren Trainern Robert Hack und Carsten Schmieder.

Die Jugendleitung des SV Wacker Burghausen, um Jugendleiter Willi Paul, bedankt sich recht herzlich bei Herrn Hans Wimmer , dem Inhaber von Fun Sport , für die großzügige Spende.

NEWS - Fussball

SVW U15 I FC Gundelfingen - SVW U15: 1:3 22.04.2018
   

Auf einem sehr holprigen Geläuf sorgte die U15 des SVW durch zwei schnelle Tore gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit für die Vorentscheidung im Auswärtsspiel beim FC Gundelfingen und ging dann auch als verdienter Sieger vom...[mehr]


U15 I SVW U15 - FC Königsbrunn: 2:0 14.04.2018
   

Nach einem harten Stück arbeitet gegen die stark abstiegsbedrohten Gäste aus Königsbrunn verließ die Heimelf als 2:0- Sieger den Platz und bleibt damit weiter auf Tabellenplatz zwei.[mehr]


U15 I FC Stätzling gegen SVW U15: 0:1 30.03.2018
   

Mit einem hart erkämpften 1:0 Sieg gegen den FC Stätzling, der in den drei Spielen nach der Winterpause jeweils als Sieger den Platz verlassen hatte, kehrte die U15 des SVW nach Hause zurück und kletterte damit wieder auf den...[mehr]


U15 I SVW U15 gegen TSV Milbertshofen 1:2 24.03.2018
   

Obwohl wegen zweier Auswahlmaßnahmen personell etwas geschwächt zeigte die SVW- Truppe im Spiel gegen den TSV Milbertshofen eine ansprechende Leistung und hätte sich ein Remis sicherlich verdient gehabt[mehr]


U15 I TSV Weißenburg gegen SVW U15: 1:4 18.03.2018
   

Die U15 des SVW hat mit dem 4:1 Sieg beim Auswärtsspiel gegen den TSV Weißenburg den höchsten Saisonsieg eingefahren.[mehr]


U15 I SVW - SpVgg Landshut 1:0 10.03.2018
   

Die U15 des SVW ist sich seinem Motto aus der Vorrunde treu geblieben, nämlich „hochkarätige Chancen liegen lassen und ein Spiel, das man frühzeitig entscheiden könnten, bis zuletzt offen lassen.[mehr]


U15I SVW - FC Memmingen 0:1 16.12.2017
   

In einem schnellen und auf sehr guten Niveau stehenden Bayerligaspiel musste sich die U15 des SVW im Spitzenspiel gegen Memmingen völlig unnötig mit 0:1 geschlagen geben. Unnötig deshalb, weil die Wackerelf über das gesamte Spiel...[mehr]