Intern

Turniere_Saison 2017/18

Turnierliste_17-18_14.08.17.xlsm

Regionalliga/Bayern

Förderverein

Aktuelle Ligaspiele

Testspiele, Turniere

Sportstadt Burghausen

Pro Amateurfussball

LITCAM

Aktuelle News

U15 I ASV Cham gegen SVW U15: 1:0 01.04.2017



Wie schon in der Vorwoche stand die U15 des SVW nach 70 Minuten wieder mit leeren Händen und das, obwohl sie zumindest eine Punkt redlich verdient gehabt hätte.

Das Spiel auf der neuen Chamer Sportanlage gestaltete sich in der ersten Halbzeit relativ ausgeglichen, vielleicht mit geringfügigen Vorteilen für die Heimelf. Beide Abwehrreihen standen gut, so dass die Teams kaum Chancen kreieren konnten. Der spielentscheidende Treffer für Cham entstammte denn auch aus einer der wenigen Chancen für Cham im Verlauf des gesamten Spieles. Jedoch war dieser Treffer durch Benedikt Laumer in der 10. Minute,  vorberei-tet durch einen Chipball in dessen Lauf,  sehr schön herausgespielt. Ansonsten versuchten es die Gastgeber in der Regel mit langen Bällen, die jedoch allesamt sicher abgefangen wurden. Burghausen war darauf gedacht, mehr mit spielerischen Mitteln nach vorne zu kommen, was jedoch ebenfalls nicht von dem erhofften Erfolg gekrönt war.

Hatte Burghausen bis zum Führungstreffer von Cham mehr abwartend agiert, so versuchten es in der zweiten Spielhälfte schon frühzeitig Druck auf die Heimelf auszuüben, um schnell in Ball-besitz zu kommen. Dies zahlte sich aus und spiegelte sich bedeutend mehr Ballbesitz für Burg-hausen im Vergleich zu Cham wieder. Auch gelang es über weite Strecken des zweiten Spielab-schnittes, das Spiel in Richtung Chamer Tor zu verlagern und insbesondere über mehrere Frei-stöße und Eckbälle zu zahlreichen Strafraumszenen zu kommen.  Burghausen agierte hierbei jedoch wie auch aus dem Spiel heraus an diesem Tag mit zu wenig Durchschlagskraft und zu harmlos, so dass trotz optischer Überlegenheit in der zweiten Spielhälfte nichts Zählbares heraussprang. Im Gegenteil: bei einem der wenigen Angriffe von Cham war es Anthony Morrison zu verdanken, dass Cham Mitte der zweiten Halbzeit nicht zu seinem zweiten Treffer kam.

 

 

 Fazit:
Über die gesamte Spielzeit gesehen hätte sich der SVW eine Punkteteilung mehr als verdient gehabt. Im Fußball geht es aber nicht um Haltungsnoten, sondern es zählen die Tore und da war Cham nun mal etwas erfolgreicher. Die Jungs haben alles versucht, um den frühen Rück-stand noch aufzuholen, sie haben nie aufgesteckt. Um auch zum Erfolg zu kommen war die Durchschlagskraft  an diesem Tag aber zu gering.

 

  

Aufstellung:

Sipura Dean (Morrison Anthony)  – Perez Marco (Hunklinger Markus) - Huber Elias  – Bruckhuber Daniel  – Sattler Dominik (Vucovic Oliver) Müller Florian (Käser Patrick) –  Schiedermair Michel   Deser Tim –– Hafner Maxi – Barth Nicolas –  Miladinovic David   

 

Zurück