Turniere_Saison 2016/17

Turnierliste_18.04.2017.xlsm

Regionalliga/Bayern

Förderverein

Aktuelle Ligaspiele

Testspiele, Turniere

Sportstadt Burghausen

Pro Amateurfussball

LITCAM

Aktuelle News

U19 | Starke Memminger entführen Punkte aus Burghausen; Burghauser U19 über weite Strecken ebenbürtig 15.05.2017



Mit 1:3 unterlag am Sonntagnachmittag die U19 des SVW dem FC Memmingen. Über weite Strecken des Spiels zeigten beide Mannschaften ausgeglichenen Fussball, ehe sich die Gäste knapp durchsetzten.

Beim SVW fehlte zu den üblichen Verletzten noch Andreas Bobenstetter nach seiner roten Karte aus dem Spiel in Illertissen.

Nach erstem Abtasten beider Mannschaften und Schüssen auf Heimseite von Izudin Delic, Manuel Schwaighofer und Eldar Mulic sowie Jannik Rochelt und Francesco Russo auf Seiten der Gäste hatte Felix Zimmer die Großchance in der 34.Minute für die Gäste als er nach Pass von Rochelt nur die Latte traf. Mehr hatte die erste Hälfte nicht zu bieten an Torchancen.

Nach dem Wechsel gingen die Gäste in der 48.Minute in Führung, als Arian Dobra Rochelts Querpass sicher versenkte. Fünf Minuten später der Ausgleich für die Wacker-Jungs, als Delic aus 10m zum Abschluss kam und Maxi Heckel den Ball ins eigene Netz lenkte. Die Hausherren hatten nun mehr vom Spiel, doch die sich bietenden Möglichkeiten wurden nicht konsequent genutzt. So nutzten die Gäste eine Kontersituation über Rochelt und der eingewechselte Matthias Moser erzielte in der 69.Minute die Führung nach Querpass von Zimmer aus 8m. Die Hausherren warfen nun alles nach vorne, doch ein Mißverständnis zwischen Debütant Clemens Greifenstein und Keeper Luca Eggerdinger ermöglichte den Gästen die Entscheidung zum 1:3 per Eigentor von Greifenstein.

Trotz der Niederlage war das Trainerteam des SVW mit der Vorstellung der jungen Mannschaft zufrieden. „Wir hatten drei Spieler älteren Jahrgangs auf dem Platz, Memmingen acht. Zudem mit Clemens Greifenstein aus der A2 und Alexander Mankowski aus der U17 zwei Debütanten die ihre Sache gut machten“ so Mario Demmelbauer nach dem Match.

Zum letzten Spiel der Saison tritt die U19 des SVW am kommenden Sonntag beim 1.FC Schweinfurt an.

 

 

Zurück